BENCHMARKING STUDIE

Download
Interaktiver Fragebogen als PDF
Fragebogen KBM I4.0 in der F&E.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Der Studienfokus des Konsortial-Benchmarkings liegt auf der Untersuchung erfolgreicher Konzepte, mit denen Unternehmen ihre Produktentwicklung für die Herausforderungen und Chancen von Industrie 4.0 aufstellen. Diese "Successful-Practices" stellen Musterbeispiele für die erfolgreiche Integration der vierten industriellen Revolution in die Forschung und Entwicklung dar und werden gemeinsam von der RWTH Aachen und vom Industrie-Konsortium ausgezeichnet.

Ihr Nutzen einer Teilnahme an der Benchmarking Studie:

 

-  Kostenlose, anonymisierte Auswertung der Studienergebnisse

 

-  Möglichkeit zur Auszeichnung als Successful Practice-Unternehmen

 

-  Teilnahme an Firmenbesuchen der Successful-Practice-Unternehmen und

    Erfahrungsaustausch mit dem Konsortium (nur als Successful-Practice)

 

-  Verlosung im Rahmen der Studie:

Teilnahmeschluss

Sie können bis zum 12.05.2017 an der Studie teilnehmen.

Zeitaufwand

Zum Ausfüllen des Fragebogens benötigen Sie etwa  30 Minuten.

Vertraulichkeit

Aus der Studie erzeugte Ergebnisse werden ausschließlich in anonymisierter Form und auf Basis von statistischen Werten der Vergleichsgruppen ausgewertet.

 


ZUR TEILNAHME:


Oder als Download:

Download
Interaktiver Fragebogen als PDF
Fragebogen KBM I4.0 in der F&E.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Teilen:

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen

Steinbachstraße 19 | 52074 Aachen

Tel.: 0241 80 27392

Mobil: 0151 43123503

E-Mail: S.Barg@wzl.rwth-aachen.de